Replica - uhren
antique gold watch
antique wrist watches
aquaracer tag watch
atomic watches
audemar piguet watch
Patek Philippe - Ein offenes Interview mit Philippe Stern | Uhr TestimonialsJuni dreizehnter Jahr 2009Fabritz Eschmann BIPHAndem zahlreicher Monate der Gerüchte, wurde die Nachricht offiziell in diesem Frühjahr angekündigt: Patek Philippe hat sich entschlossen, das Genfer Seal, das der Hersteller bisher als der beliebteste Botschafter erlebt hat, schrittweise zu verlassen und auch mit dem Patek Philippe Seal zu wechseln , Ein Etikett, das im Haus entwickelt wurde. Was war die Kontemplation an der Rückseite dieser Bestimmung? Und genau wie sieht das gefeierte Modell mit dem Genfer Seal? Patek Philippe Besitzer Philippe Stern beantwortet Fragen an ihn von Worldtempus.com.
Philippe Stern, Besitzer von Was brachte das Verfahren, das Sie zum Patek Philippe-Siegel führte. Unsere langwierige Reflexion über diese Schwierigkeit begann vier Jahre in der Vergangenheit. Wir wollten ein Mittel der überlegenen symbolisieren Patek Philippe qualitativ hochwertigen, unter Berücksichtigung der Tatsache, dass es nicht klar für unsere Aussichten beschrieben wurde. Replica rolex Uhren Wir haben einen fantastischen Deal im Genfer Seal mitgeteilt, aber wir mussten noch eine Aktion machen. Das Genfer Seal definiert grunds?tzlich die Fertigstellung der Komponenten, die wunderbar ist, dennoch kümmert es sich nicht um die Zuverl?ssigkeit der Bewegung, noch um ihre Pr?zision.Rumour erlebt es, dass Sie einfach nicht respektiert die Realit?t, dass Cartier trat dem Club der Modelle Mit dem Genfer Seal im Jahr 2019. Nein, es hat wirklich nichts mit Cartier zu spielen.Mit der Ausarbeitung eines Inventars von jeder der Qualit?tsanforderungen in Bezug auf die Patek Philippe Seal nahm uns eine volle zwei Jahre, so dass unsere Strategie begann vor 2008. Die Patek Philippe-Marke ist bisher ein Zeichen von qualitativ hochwertiger in sich selbst. Warum so weit gehen, um ein Patek Philippe Seal zu schaffen, das nur dazu dient, zu wiederholen, was der Markenname schon versichert, wie viele andere Leute, sagt man, dass ein Patek Philippe verk?rpert au?ergew?hnliche Spitzenqualit?t, und das würde ich Ihnen zweifellos nicht widersprechen, aber es ist doch nur ein Einfluss, der von unserem Wort abh?ngig ist. Wir wollten das volle Problem formalisieren Sinn oder Sinn für Exzellent ist direkt gespiegelt, w?hrend in der Patek Philippe Seal und die gesamte Checkliste der Bedingungen, die verschiedene Ring-Binder-Dateien Dateien füllen!
Die Patek Philippe Seal wird schrittweise das Genfer Seal tauschen - Patek Philippe - Ist die Tatsache, dass dieses Label selbst verliehen wird, von seiner Glaubwürdigkeit ablenken? Wir haben schnell erkannt, dass die feinsten Branchenexperten, die wir uns entdecken konnten, derzeit unter unserem Dach stehen. Unsere Standards sind so in vielen Flecken so verfeinert, dass M?nner und Frauen au?erhalb des Unternehmens schnell auf eigene Faust kommen Ihre Tiefe, und wir haben uns entschlossen, unsere Verantwortung zu übernehmen, indem wir die unglaublich mühsamen Kontrollen einsetzen, die regelm??ig im eigenen Haus ausgeübt werden. Wir haben sicherlich nicht irgendwie Revolution?r vorgestellt, da wir jetzt st?ndig auf diese Weise gearbeitet haben Sie haben vor der Erstellung unseres pers?nlichen Siegels weitere L?sungen vorgestellt, die zu gegebener Zeit mit der Verabschiedung des Genfer Seals enden werden. Wir haben versucht, das Genfer Seal auf die neue Ebene zu erwerben. Aber wir merkten, dass es keinen politischen Willen gab, Gegenst?nde zu man?vrieren. Weil das Genfer Siegel durch eine Gesetzgebung erkannt wurde, verlagert es sich, das Gesetz zu ?ndern ... Was würden Sie wirklich fühlen, ist v?llig falsch zusammen mit dem Genfer Seal? Wir haben das Genfer Seal durch unser Firmengespr?ch gef?rdert und wir sind nicht wieder dabei Immerhin, wenn ich das h?rte, dass wir unser individuelles Etikett starteten, riet mir einer meiner Bekannten: 'Also musst du jetzt nicht mehr an die Genfer Seife Angst haben!' Ich würde mich darüber informieren, dass die Genf Seal erlebt in keiner Weise eine Einsch?tzung bei Patek Philippe. Sobald die Bewegung von ihren Beh?rden erlaubt ist, ist das die Spitze und es gibt kein Follow-up und Kontrolle. Wenn es irgendwelche Abweichungen von den auferlegten Anforderungen gibt, wird der Poin?on de Geneve regierende K?rper keine Aktion bekommen, und das st?rt uns. Sowie Patek Philippe Seal adressiert diese Situation? Es setzt Anforderungen, die passieren, um unglaublich herausfordernd zu erreichen, Und damit die natürliche Weise verlangsamt den Markennamen Fortschritt in Bezug auf Betrag. Das passt zu uns einfach toll und vor allem passt es unseren Kunden, das ist das, was definitiv z?hlt.
Philippe Stern, Inhaber und Vorsitzender des Verwaltungsrats von Patek Philippe und Thierry Stern, CEO, neigen dazu, die ' Garant der Patek Philippe Seal '
Swanell
Was genau w?re die PATEK PHILIPPE SEAL Fabrice Eschmann BIPHDas Genfer Seal umfasst 12 Punkte, die die Komponenten definieren und aus den Teilen einer Bewegung auch als Ursprung beenden Die Patek Philippe Seal geht betr?chtlich noch mehr, denn die Manufaktur zeichnet sich durch ihre sehr hohe vertikale Integration aus. Die Patek Philippe Seal ist damit beabsichtigt, die Gesamtqualit?t in der fertigen Uhr zu replizieren ?u?eres (Umstand, Finger und Armband / Armband) werden au?ergew?hnlich strengen Bedingungen unterworfen, wobei der Wert auch den Edelmetallen, den Legierungen sowie den Steinen, die in Uhren gesetzt sind, gewidmet ist Sind ein integraler Bestandteil des Labels. Letztlich, After-Sales-Unterstützung, routinem??ige Wartung und Wiederherstellung aller Uhren von Patek Philippe produziert, da seine Gründung im Jahr 1839 sind ganz sicher.
Der Patek Philippe ist ein Welt-Label unter Berücksichtigung von ?sthetik, Zuverl?ssigkeit und Service Patek Philippe
Um sicher zu sein, die richtige Software von komponierten Normen aus dem Patek Philippe Seal, hat der Genfer Hersteller gezeugt Es mit zwei Kontrollgremien: dem Patek Philippe Seal Committee und auch einer Aufsichtsbeh?rde, der Fee de Surveillance. replica uhren Die bisherige, bestehend aus einem technologischen Ger?t und einer ?sthetischen Einheit, dient einer legislativen Rolle: Ziel ist es, die Vorschriften des Etiketts zu definieren, die Gesetze im Einklang mit neuen Verbesserungen zu modifizieren und strategische Schlussfolgerungen zusammenzustellen Regierungs-Physik, die mit der Gew?hrleistung der Umsetzung und der stetigen überwachung Ihrer Entscheidungen, die wegen des Komitees getroffen wurden, beauftragt wurden. Diese beiden Einheiten werden von einer h?chsten Autorit?t von Philippe und Thierry Stern, jeweils Pr?sident und Vizepr?sident mit der Herstellung und Garanten des Patek Philippe Seals, betreut .Unsere CLUB-User bleiben LOYALFabrice Eschmann BIPHMehrer des Genfer Seal Clubs (nicht weniger als die bekanntesten Typen, da die ganze Checkliste nicht wirklich bekannt ist) einstimmig ihre Hingabe, um dem Staatslabel zu helfen. Vacheron Constantin hat sogar die Gelegenheit genutzt Legen Sie auf den Titel des Benchmark-Modells für Ihr Genfer Seal (das es vorzieht, das Hallmark von Genf zu nennen), ein sta Tus zuvor von Patek Philippe gehalten.
Das Genfer Siegel. Patek Philippes Auswahl, um den Kreis der Modelle mit dem Genfer Seal zu verlassen, hat die Kühnheit seiner Kunden nicht erschüttert, sondern das Gegenteil.
1886 in der Art einer kantonalen Regulierung, hat das Genfer Siegel zweifellos dazu beigetragen, Qualitativen Fortschritt der Genfer Uhrmacherei und auch zur Verteidigung ihres Charakters bis in den heutigen Tag, aber nach dem Genfer Staatsrat selbst ist das Etikett auch nicht perfekt gegessen ... In einer sehr Aussage Von Ihren Erkl?rungen hinter einem vorgeschlagenen 'Gesetz über die Genfer Uhrmacherei und das Mikrotechnische Labor', das in diesem Frühjahr in Kraft getreten ist, f?llt hervor, dass 'die bestehende Handwerksorganisation im Genfer Seal jetzt veraltet ist (. Rolex india Preisliste Uhren replica rolex uhren .. ) Es basiert grunds?tzlich auf der unglaublich begrenzten Verfügbarkeit von zwei Dozenten in der Uhrenmacherei, die nicht mehr der Nachfrage nach Gesch?ftskreisen entspricht, die die laufende Er?ffnung des Inspektionsverfahrens sehen m?chten Ion-Arbeitsplatz und vor allem w?hrend der Sommersaison-Feriensaison. 'Soweit die so genannten Industriekreise besorgt sind, zeigen formale Aussagen keinen Hinweis auf diese Art von Unzufriedenheit. Vacheron Constantin ist der Auffassung, dass diese 'historische, unparteiische Zertifizierung, die in der Uhrenerzeugung au?ergew?hnlich ist, die beste Referenz sein wird, wenn es darum geht, Langlebigkeit zu garantieren und auf hochwertige Uhrenm?rkte zu achten.' Manufaktur Roger Dubuis sagt, dass es eine 'starke Wahrnehmung aus dem Genfer Siegel hat und weiterhin seine Bewegungen mit diesem Etikett stempeln kann' und Chopard beschreibt, dass 'sich in Genf fest verankert ist (der Hersteller) wird vertrauenswürdig bleiben Zu diesem Label ', wenn er zugeben, dass' es von der Zukunft überlegen sein k?nnte, um viel dynamischere Kommunikation in Bezug auf diese Zertifizierung zu sehen ... 'Wir h?tten es vorgezogen, Daniel Favre, Pr?sident auf der Genfer Seal Fee, eine Gelegenheit zu geben, seine Visionen auszudrücken, Aber trotzdem konnte er sich trotz einer Reihe von Telefonaten nicht mit ihm in Verbindung setzen.